Keine Probleme bei der Weinlese

Martin Wendel

Von Martin Wendel

Sa, 07. Dezember 2019

Wyhl

Abwasserzweckverband Kaiserstuhl Nord sieht Erfolge durch Informationsangebote / Keine größeren Investitionen 2020.

WYHL/ ENDINGEN. Die Weinlese im Herbst 2019 verlief für den Abwasserzweckverband Kaiserstuhl Nord – anders als 2018 – ohne Probleme. Das gab Wyhls Bürgermeister Ferdinand Burger bei der Verbandsversammlung am Donnerstagabend bekannt. Die Verabschiedung des Wirtschaftsplans für 2020 war Formsache für die seit der Kommunalwahl teils neuen Vertreter aus Wyhl und den Endinger Ortsteilen.

Wein und Abwasser – das bringt man nicht automatisch in Verbindung. Doch wenn während der Traubenverarbeitung bei der Weinlese der Zuckeranteil im Abwasser aus den Winzergemeinden steigt, beeinträchtigt das die Reinigungsleistung der Kläranlage. Erkennbar wird das am sogenannten CSB-Wert. Der steht für "chemischer Sauerstoffbedarf". Je höher der Wert, desto unvollständiger wird das Abwasser geklärt. Der im Abwasser verbleibende Zucker ist wiederum eine ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung