Keith Jarrett muss das Klavierspiel wohl aufgeben

dpa

Von dpa

Fr, 23. Oktober 2020

Rock & Pop

Star-Pianist Keith Jarrett ist nach zwei Schlaganfällen gesundheitlich stark beeinträchtigt. Es sei unwahrscheinlich, dass er jemals wieder in der Öffentlichkeit auftreten werde, sagte der 75-jährige US-Musiker der New York Times. Jarrett gilt vielen als bester lebender Jazz-Pianist der Welt. Legendär ist "The Köln Concert" von 1975, das als erfolgreichstes Soloalbum der Jazz-Geschichte gilt.