Account/Login

Kommentar

Kiew braucht keine Debatten in Paris und Berlin, sondern Granaten

Tobias Heimbach
  • Di, 27. Februar 2024, 22:03 Uhr
    Kommentare

BZ-Plus Was die Ukraine jetzt braucht, ist keine Fantasie-Diskussion um westliche Truppen. Auch der deutsche Taurus ist nicht kriegsentscheidend. Kiew benötigt aber ganz dringend Artilleriemunition.

Die Ukraine kämpft seit Wochen mit einem Mangel an Artillerie-Granaten.  | Foto: Philipp Schulze (dpa)
Die Ukraine kämpft seit Wochen mit einem Mangel an Artillerie-Granaten. Foto: Philipp Schulze (dpa)
Deutschland und Frankreich werden immer wieder als "Motor Europas" bezeichnet. Wenn die beiden größten Länder der EU gemeinsam handeln, gelingen schwierige Projekte, werden Krisen gemeistert. Arbeiten beide gegeneinander, dann stockt der Motor. Oder führt manchmal zu Fehlzündungen.
Zu ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar