Kind zu sein, ist ganz schön (schwer)

Sylvia Sredniawa

Von Sylvia Sredniawa

Di, 27. Februar 2018

Waldkirch

BZ-Plus Das Kinder- und Jugendtheater Waldkirch zeigt im Theater im Milliongässli das Stück "Herr der Diebe" nach Cornelia Funke.

WALDKIRCH. Turbulent, witzig, auch nachdenklich machend – das ist das neue Theaterstück "Herr der Diebe" vom Kinder- und Jugendtheater Waldkirch. Es feierte am Freitagabend Premiere und begeisterte auch am Sonntag sein Publikum.

Wer das Buch von Cornelia Funke kennt, mag sich vorher gefragt haben, wie die wechselnden Spielorte innerhalb von Venedig – das Kino, in dem die Straßenkindergruppe ihren Unterschlupf gefunden haben, Geschäfte, ein Detektivbüro, Cafés und Wohnhäuser – sich wohl auf der Bühne darstellen lassen. Aber unter der Regie von Inge Öschger und Felicitas Adobatti sowie durch das Bühnenbild von Klaus Bickel und Annette Schützler ist das glänzend gelungen. Und auch Zuschauer, die das Buch nicht kennen, können sich gut durch die Handlung und die wechselnden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung