Kirche macht Missbrauch durch Pastor öffentlich

kna

Von kna

Di, 07. Juli 2020

Panorama

Ein evangelischer Pastor hat nach Kirchenangaben in den 80er und 90er Jahren in der damaligen Kirchengemeinde Nenndorf bei Hamburg schweren sexuellen Missbrauch an einer früheren Konfirmandin begangen. Am Montag haben die Betroffene und Kirchenvertreter den Fall öffentlich gemacht. Der inzwischen verstorbene Jörg D. war für seine Jugendarbeit bekannt.