Das Wappentier ziert jetzt die Fassade

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 19. Mai 2018

Kirchzarten

Jugendzentrum Que Pasa wird mit Graffiti aufgehübscht / Bürgermeister lobt alle Beteiligten.

KIRCHZARTEN (BZ). Die Fassade des Jugendzentrums Que Pasa in der Stegener Straße in Kirchzarten ist nicht wiederzuerkennen: Sie trägt nun ein Graffitimotiv – und zwar den Kirchzartener Bären, der sich bekanntlich auch im Gemeindewappen befindet. Die gelungene Aktion wurde jetzt von allen Beteiligten gefeiert.

Das Jugendzentrum an der vielgenutzten Straße von und nach Zarten ist gut einsehbar. Die Fassade war in die Jahre gekommen, sodass der Vorschlag der Fassadenneugestaltung durch die Firma Maler Schweizer und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ