Die Abrissbirne ist tabu in der Talvogtei

Markus Donner

Von Markus Donner

Mi, 19. August 2015

Kirchzarten

Mit Behutsamkeit wird an der Sanierung und Erneuerung der Gemeindescheunen gearbeitet / Mauerwerk und Gebälk bleiben weitgehend erhalten.

KIRCHZARTEN. In den von der Gemeinde erworbenen Scheunen in der Talvogtei tut sich was. Bis dort einmal die Mediathek und die neuen Verwaltungsräume mit Bürgerbüro und Gemeindebauamt eröffnet werden können, wird es noch Monate dauern.

Dennoch sind auf der Baustelle schon erste Fortschritte erkennbar. Behutsam wird an der historischen Bausubstanz Hand angelegt. Grundmauern und Gebälk sollen, wo immer es geht, erhalten bleiben. Das gebietet der Denkmalschutz für das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ