Bürgerentscheid

Kirchzartener lehnen Kompromiss zum Mountainbikesport ab

Markus Donner

Von Markus Donner

So, 03. März 2013 um 21:32 Uhr

Kirchzarten

Auf dem Weg zu besseren Trainings- und Wettkampfbedingungen sind die Anhänger des Mountainbikesports in Kirchzarten gescheitert. Beim Bürgerentscheid votierten die Kirchzartener mehrheitlich gegen die Umsetzung des vom Runden Tisch erarbeiteten Entwicklungskonzeptes Giersberg/Bickenreute.

Der Wunsch der IG Giersberg, die Planung aufhalten zu können, hat sich erfüllt. Wie erwartet, waren viele wahlberechtigte Kirchzartener dem Aufruf zu Stimmabgabe gefolgt. Das Quorum wurde erreicht. 4644 der 7604 Wahlberechtigten gingen an die Urne, 14 Stimmzettel waren ungültig. Mit Nein stimmten 2681 Kirchzartener (35,3 Prozent), mit Ja votierten 1947 (25,6 Prozent). 1901 gültige Stimmen waren für das Quorum ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ