Kunst

Freiburger Chirurg stellt in Kirchzarten Bilder aus, die sich mit dem Blickwinkel verändern

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Mo, 18. März 2019 um 15:29 Uhr

Kirchzarten

Der Chirurg Rainer Schmelzeisen hat eine Leidenschaft für Linsenraster-Vexierbilder. Seine Lichtinstallationen, die er momentan in Kirchzarten ausstellt, sorgen beim Betrachter für Aha-Effekte.

Rainer Schmelzeisen ist nicht nur als Ärztlicher Direktor und Chirurg in der Freiburger Universitätsklinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie am OP-Tisch höchst kunstfertig zu Gange, er bewegt sich ebenso sicher auf dem wackligen Boden der Linsenraster-Vexierbilder. Dies ist wörtlich zu nehmen: Die älteren Jahrgänge erinnern sich sicher an die heiß begehrten Wackelbilder, die Ende der fünfziger, Anfang der sechziger Jahre Kaugummi-Packungen beigegeben wurden und für Kinder fast wichtiger waren als der süße ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ