Naturgewalt

1896: Jahrhunderthochwasser im Dreisamtal

Dargleff Jahnke

Von Dargleff Jahnke

So, 27. September 2015 um 10:11 Uhr

Kirchzarten

Zarten im Dreisamtal ist ein beschaulicher Flecken Erde. Doch im Jahr 1896 war er schwer bedroht: Die Dreisam führte Hochwasser – und zwar gewaltig. Eine Geschichtsstunde.

Ein schweres Unglück in Form eines schweren Hochwassers – heute spräche man von einem Jahrhunderthochwasser – traf am 8. März 1896 den Ort Zarten. Die Dreisam machte ihrem Herkunftsnamen alle Ehre, denn dieser leitet sich vom keltischen Tragisima ab, was die "sehr schnell Laufende" bedeutet. Hervorgerufen wurde das Hochwasser von einer typischen Wetterlage im Winter mit lang andauernden ergiebigen Regenfällen und stürmischen Südwestwinden. Dazu kam gleichzeitig die Schneeschmelze auf den Schwarzwaldhöhen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung