Klarinettist Wolfgang Meyer ist gestorben

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 19. März 2019

Klassik

Der Klarinettist Wolfgang Meyer ist tot. Im Alter von 64 Jahren erlag er einem Krebsleiden. Meyer lehrte an der Musikhochschule Karlsruhe, deren Rektor er bis 2007 war. Oft spielte er, der auch dem Jazz zugetan war, zusammen mit seiner Schwester, der Klarinettistin Sabine Meyer. Auch bei Martin Ostertags Freiburger Kaisersaal-Konzerten trat er auf.