Hosianna!

Das sind die Lieblingsweihnachtslieder unserer Kultur-Redaktion

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 25. Dezember 2019 um 16:25 Uhr

Klassik

Von jubelnden Engeln, betenden Hirten bis hin zu fluchenden Iren: Die Mitglieder der BZ-Kulturredaktion erzählen von ihren Lieblingsweihnachtsliedern. "Last Christmas von Wham!" ist allerdings nicht dabei.

Als Floskel viel zu oft zitiert und strapaziert – und trotzdem auf immer weniger Haushalte zutreffend: "Alle Jahre wieder". Ja, alle Jahre wieder weihnachtet es an Heiligabend hierzulande irgendwie. Aber werden auch alle Jahre wieder Weihnachtslieder gesungen – außerhalb der Gottesdienste? Die Mitglieder der BZ-Kulturredaktion erzählen, welches Weihnachtslied, welche Weihnachtsmusik sie besonders gerne haben – und vielleicht auch singen.

Menschen, die ihr wart verloren
"Wenn ich dieses Lied höre, dann ist für mich Weihnachten", hat unsere Tochter mal gesagt. Das mir seit Kindheitstagen vertraute "Menschen, die ihr wart verloren, lebet auf, erfreuet euch!" hat sogar Karriere gemacht. Früher war das vom Münsteraner Priester und Kirchenlieddichter Christoph Bernhard Verspoell geschaffene, 1810 erschienene Lied nur in einzelnen Diözesen, unter anderem in meinem Heimatbistum Trier, bekannt. 2013 wurde es dann mit vier Strophen (von ursprünglich zehn) in den Stammteil des katholischen Gesangbuchs "Gotteslob" aufgenommen. Das mit einem volksliedartigen Quartsprung wie ein Juchzer signalhaft anhebende und den Imperativ ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ