Impulse für die Vokalmusik

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Sa, 13. Mai 2017

Klassik

Konzerte aus dem Chorlabor in der Basler Gare du Nord lassen sich ein auf neue Musik.

Es fängt spielerisch an. Drei Jungen spielen Fußball, schlagen mit den Bällen den Rhythmus. Dann ertönt das Klacken von Stöcken. 40 Mädchen, in Schwarz, mit Stäbchen im Haar und langen Stäben in den Händen, singen in einer bewegten Choreografie das Stück "Mikado" von Sylwia Zytynska: eine Chorkomposition, in der die Mädchenkantorei Basel Musik mit Händen, Füßen, Stimmen hörbar und sichtbar macht, rhythmisch effektvoll unterstützt von Marimba, Cajon und anderer Perkussion.

Die Komponistin ließ sich vom Mikado-Spiel inspirieren, und der von Marina Niedel geleitete Mädchenchor setzt dieses für ihn geschriebene ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ