Intellektuelle und infantile Seifenblasen

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Mo, 23. Oktober 2017

Klassik

Mensch, Maschine, Zwiespalt: Die Donaueschinger Musiktage 2017 .

Donaueschingen, Donauhallen – Bartók-Saal: In das tiefe Dunkel dringt warmes Herbstsonnenlicht durch ein sich öffnendes Tor. Und ein Lkw. Langsam bahnt sich das Fahrzeug rückwärts seinen Weg in den Raum, bis es vor der Publikumstribüne zum Stehen kommt. Die folgenden kreischenden, quietschenden, schmerzvollen Streichergeräusche aus dem Wagen gehören zu Michael von Biels Quartett Nr. 2 von 1963. Damals eine Provokation. Gut 54 Jahre danach erschaudert man wieder. Aus anderen Gründen.

Björn Gottstein, seit 2015 in der Nachfolge Armin Köhlers Leiter der Donaueschinger Musiktage, hat für diesen Jahrgang versprochen, sich nicht nur von "innermusikalischen Überlegungen" leiten zu lassen. "Transit" – der Auftritt des Berliner Ensembles Kaleidoskop gehört in diese Kategorie. Das Publikum sitzt auf Decken, zur Verfügung gestellt vom ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ