Musikhochschule Freiburg

Mareike Morr ist neue Gesangsprofessorin in Freiburg

Christine Adam

Von Christine Adam

So, 27. Oktober 2019 um 20:15 Uhr

Klassik

BZ-Plus Sie hat Klavier studiert. Und Gesang. Seit dem Wintersemester 2019/20 lehrt Mareike Morr als Gesangsprofessorin an der Freiburger Musikhochschule.

Ein neues Gesicht. Seit diesem Wintersemester lehrt Mareike Morr (Jahrgang 1977) Gesang an der Freiburger Musikhochschule: Die Professorin bringt viel Praxiserfahrung aus dem Opernbetrieb mit. Und pflegt gleichermaßen das konzertante Repertoire wie den Liederabend.

"Ich bin meinen Eltern dankbar, dass sie ein Zweitstudium nochmal unterstützt haben, das war das Paradies auf Erden." Mareike Morr
Mareike Morr hat auch Klavier studiert. Eine optimale Basis für den Gesang: "Man kann die Musik viel komplexer für sich wahrnehmen", bestätigt sie im Gespräch. Bereits als Zwölfjährige kam sie zu Karl-Heinz Kämmerling, dem international renommierten Pianistenmacher, bei dem sie dann auch in Hannover studierte. "Er ist der, der mich musikalisch geprägt hat", sagt die 1977 in Rotenburg an der Fulda geborene Morr. ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ