Markant und eingängig

Ulrich Ruh

Von Ulrich Ruh

Sa, 26. Oktober 2019

Waldkirch

150 JAHRE WALCKER-ORGEL: In St. Margarethen musizierte der Organist Michael Kemper.

WALDKIRCH. Für Michael Kemper war das Konzert an der prächtigen Walcker-Orgel von St. Margarethen ein "Heimspiel". Schließlich war Kemper in den 1990er Jahren selbst einige Zeit Organist und Chorregent in Waldkirch, bevor er dann im Jahr 2000 Kantor an der Amanduskirche in Datteln (Westfalen) wurde.

Aus seiner Waldkircher Zeit hat er offensichtlich noch etliche "Fans", die mit dafür sorgten, dass das Konzert überdurchschnittlich gut besucht war. Kemper hatte das Programm geschickt zusammengestellt: Zwei eingängige und auch populäre Werke – Johann Sebastian Bachs Praeludium und Fuge in C-Dur und die "Suite gothique" des aus dem Elsass stammenden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ