Ein Trio wandelt zwischen zwölf Notenständern

Roswitha Frey

Von Roswitha Frey

Di, 05. Januar 2010

Klassik

"Short Cuts" mit dem Geiger Andreas Wäldele, dem Oboisten Hansjürgen Wäldele und dem Fagottisten Nicolas Rihs in Altweil.

"Short Cuts" hieß ein berühmter Film von Robert Altman, in dem sich Episoden aus dem Leben verschiedener Menschen lose verknüpfen. Dieses filmische Mittel von miteinander verwobenen Momentaufnahmen und Handlungssträngen griffen nun Andreas Wäldele (Violine), Hansjürgen Wäldele (Oboe) und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung