Wie Bach zu der Möwe kam

Johannes Adam

Von Johannes Adam

Di, 21. Dezember 2010

Klassik

Die Würthner-Hommage des Freiburger Akkordeon-Clubs.

Dieser Klangkörper muss ihn geradezu beflügelt haben. Nachdem Rudolf Würthner in Trossingen einst das 1947 gegründete (Profi-)Orchester des Hauses Hohner als Dirigent übernommen hatte, komponierte er als erstes Werk die Konzertante Musik für Chromonica (Mundharmonika) und Akkordeonorchester. Weil Chromonica-Spieler kaum mehr zur Verfügung stehen, gestaltet man den Solopart heute mit Klarinette. Jetzt, bei der Würthner-Hommage des Ersten Freiburger ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ