LGS 2018 in Lahr

Klein aber oho – Wöchentliche Veranstaltungsreihen bei der Landesgartenschau

Fr, 22. Juni 2018 um 11:13 Uhr

Anzeige Es muss nicht immer ein Riesenevent im tausenden Zuschauern und Gästen sein: Die Landesgartenschau in Lahr lebt auch von den vielen kleinen aber feinen Veranstaltungen die jede Woche stattfinden.

Selbstgegossene Seife, Kräuterführungen, Nordic Walking, Lachyoga, Puppentheater und Buchvorstellungen – bei den wöchentlichen Reihen des Landesgartenschau in Lahr 2018 findet sich für jedes Interessengebiet die passende Veranstaltung. In den insgesamt mehr als 3000 Veranstaltungen im Landesgartenschaujahr, sind viele Schätze versteckt.

Zum Beispiel die Mitmachwerkstatt am Lahr Pavillon auf dem Landesgartenschaugelände. Jeden Mittwoch von 12.30 Uhr bis 16.30 Uhr gibt es hier Workshops zu den unterschiedlichsten Themen. Mal lernen die Teilnehmer etwas über Geschenkverpackungen, mal gibt es eine Anleitung im Seifengießen.

Wer sich für Kräuter interessiert, für den hat die Landesgartenschau so einiges in petto. Fast jeden Sonntag gibt es Kräuterworkshops und –führungen statt. Die genauen Zeiten und Termine gibt es übersichtlich auf der Webseite der Landesgartenschau.

In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Lahr und der AOK geben außerdem unterschiedliche Dozenten kostenlose Kurse in Yoga, Qi Gong oder Aquarellmalen. Jeder darf einfach mitmachen und sich in etwas Neuem ausprobieren.
Viele weitere Infos zu Veranstaltungen der Landesgartenschau, Terminen und Sehenswertem auf dem Gelände der LGS gibt es unter www.landesgartenschau-lahr2018.de.