Account/Login

Sprachkritik

"Klimaterroristen" zum "Unwort des Jahres" 2022 gekürt

  • dpa

  • Di, 10. Januar 2023, 09:14 Uhr
    Panorama

"Klimaterroristen": Dieser Ausdruck fiel im zurückliegenden Jahr in der Debatte um die Proteste von Klimaaktivisten immer wieder. Die Verwendung des Begriffs rügt nun eine Jury.

Klmaaktivisten kleben sich im vergangenen November an ein Bild von Gustav Klimt.  | Foto: HANDOUT (AFP)
Klmaaktivisten kleben sich im vergangenen November an ein Bild von Gustav Klimt. Foto: HANDOUT (AFP)
1/2
Das "Unwort des Jahres" 2022 lautet "Klimaterroristen". Das gab die sprachkritische "Unwort"-Aktion am Dienstag in Marburg bekannt. Der Ausdruck sei im öffentlichen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar