Kollision mit teuren Folgen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 16. Oktober 2020

Waldkirch

(BZ). Zwei Autos sind am vergangenen Mittwoch aufeinandergeprallt. Obwohl beide Fahrerinnen unverletzt blieben, kam es zu einem erheblichen Sachschaden. Nach Aussage der Polizei sei eine ältere Dame am frühen Nachmittag von ihrem Grundstück aus auf eine befahrene Straße gefahren. Dort kollidierte sie mit einer anderen Verkehrsteilnehmerin. Obwohl es sich um einen sehr langsamen Aufprall handelte, bezifferte die Polizei den entstandenen Schaden mit etwa 12 000 Euro.