Leitartikel

Demografischer Wandel: Die alternde Gesellschaft

Bernhard Walker

Von Bernhard Walker

Do, 26. April 2012

Kommentare

Dass die Politik bloß kurzsichtig und gefällig gehandelt habe, ist schlicht falsch.

Anbei ein kurzes Brevier von Plattitüden, die man nie wieder in einer Zeitung lesen möchte. Erstens: Politiker sind feige und verteilen am liebsten Wohltaten. Zweitens: Politiker denken nur bis zur nächsten Wahl, wobei sie allein darauf achten, was die Chancen auf ihre Wiederwahl erhöht. Dass beide Aussagen so nicht stimmen, lässt sich daran erkennen, wie die Politik schon seit langem auf den demografischen Wandel reagiert.

Spätestens seit Ende der achtziger Jahre haben alle Bundesregierungen, die Landespolitik und viele ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ