Die Lage in Ägypten

Meinungsfreiheit gibt es kaum noch

Jannik Reich

Von Jannik Reich

Mi, 31. Juli 2019 um 14:56 Uhr

Kommentare

BZ-Plus BZ-Gastbeitrag: Jannik Reich berichtet über die schwierige Lage unter dem ägyptischen Präsidenten Abd al-Fatah al-Sisi und die bedrohte Meinungsfreiheit.

Ein Großteil des alltäglichen Lebens in Kairo spielt sich in Straßencafés ab. Besonders in den Abendstunden treffen sich Menschen aller Altersklassen, um Tee zu trinken und Backgammon zu spielen. An manchen Tagen allerdings, wenn die Regierung Menschenansammlungen vermeiden möchte, würden die Cafés von Sicherheitskräften geschlossen, erzählt ein Besitzer. Dann patrouillieren schwerbewaffnete und teils vermummte Soldaten durch die Straßen der ägyptischen Metropole und auf dem Tahrir-Platz flackern die Blaulichter der Polizeiautos.

Besonders dort sollen Versammlungen vermieden werden: Nach wochenlangen Massenprotesten, welche sich auf diesen Platz konzentrierten, wurde Machthaber ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung