Gegen Europa und Minarette

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Fr, 20. August 2010

Kommentare

RECHTSPOPULISMUS IN EUROPA (6): Die Schweizer SVP mobilisiert ihre Wähler über Volksinitiativen und Referenden.

Christoph Blocher hat wieder Lust an der Tagespolitik. Die Ankündigung des 69-jährigen Patrons der Schweizerischen Volkspartei (SVP), im kommenden Jahr erneut fürs Parlament zu kandidieren, verursacht bei seinen politischen Gegenspielern in Bern zwar keine schlaflosen Nächte mehr, aber es lässt sie auch nicht kalt. Sie haben die Niederlagen nicht vergessen, die er ihnen beigebracht hat.

Zwar ist Blocher vor zweieinhalb Jahren in die zweite Reihe der Partei gerückt. Doch der Milliardär aus Graubünden bestimmt weiter aus dem Hintergrund die Politik seiner Partei. Seine überragende Rolle verdankt Blocher seinem ersten großen Erfolg 1992. Er führte die SVP ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ