Rechtsruck bedroht den Frieden mit der Farc

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 14. März 2018

Kommentare

BZ-Plus BZ-GASTBEITRAG: Alke Jenss über die Folgen der Parlamentswahl in Kolumbien und die enorme Polarisierung der Bevölkerung.

2018 ist Superwahljahr in Lateinamerika. Wie anderswo ist in Kolumbien die Rechte auf dem Vormarsch – das ist das Fazit der Parlamentswahl vom 11. März. Sie gilt als Richtungsentscheidung darüber, ob der Frieden zwischen Regierung und Farc-Guerilla Bestand hat oder seine Umsetzung weiter verschleppt wird.
Nach der Parlamentswahl am Sonntag teilen verschiedene konservative bis rechte Parteien die Sitze in Senat und Repräsentantenhaus fast gänzlich unter sich auf. Die Partei des ehemaligen Präsidenten Álvaro Uribe, das "Demokratische Zentrum", errang die meisten Sitze im Senat. Die Anfang der 2000er-Jahre gegründete Rechtspartei "Radikaler Wandel" ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung