Selbst kleine Veränderungen sind mühselig

Bernhard Walker

Von Bernhard Walker

Mi, 14. September 2016

Kommentare

BUCH IN DER DISKUSSION: Der Grüne Robert Habeck schreibt über die Politik in der Demokratie – und erzählt von seiner Laufbahn.

Wir leben in einer Zeit der Politik(er)-Verachtung. Bis ins so genannte Bürgertum hinein gilt es vielen Menschen als ausgemacht, dass Politiker unfähig, faul und sowieso allesamt korrupt seien. Dass die Verachtung hierzulande nicht so tief reicht wie andernorts und keinen deutschen Donald Trump, keine deutsche Marine Le Pen hervor gebracht hat, ist sicher richtig. Nur ändert der Hinweis nichts an dem Graben, der sich auch in der Bundesrepublik zwischen vielen Wählern und den Gewählten aufgetan hat.

Das neue Buch von Robert Habeck kommt somit zur rechten Zeit. Denn darin tritt der grüne Umwelt- und Agrarminister von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ