Kommunalaufsicht ist jetzt am Zuge

Markus Maier

Von Markus Maier

Do, 19. Januar 2012

Kandern

Landratsamt: Beschwerdeführer erhält "in Kürze" eine Antwort / Bürgermeister sieht kein Fehlverhalten seiner Mitarbeiter.

KANDERN. In Sachen "Dienstaufsichtsbeschwerde Budenfest" ist jetzt der Fachbereich Kommunalaufsicht & Prüfung beim Lörracher Landratsamt am Zuge. Der Beschwerdeführer, der Kanderner Gregor Mainusch, erhalte "in Kürze" eine Antwort vom Landratsamt, erklärte gestern auf Anfrage der Badischen Zeitung die Pressesprecherin der Kreisbehörde, Christine Brehm. Dazu, wie die Dienstaufsichtsbeschwerde vom Grundsatz her bewertet wird, die sich gegen Kanderns Bürgermeister Bernhard Winterhalter richtet, mochte man bei der Kreisverwaltung vorab keine Aussage machen.

Damit könnte noch vor Monatsfrist zumindest seitens des Landratsamtes Klarheit geschaffen werden in der Auseinandersetzung, die seit Weihnachten die Gemüter bewegt (wir haben mehrfach berichtet). Am Tag vor Heiligabend hatte die Kreisbehörde ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung