Kommunales Kino: Love Exposure - 237 Minuten Liebeschaos

Jennifer Borrmann

Von Jennifer Borrmann

Fr, 26. Februar 2010 um 16:07 Uhr

Kino (fudder) Kino

Von der Berlinale letztes Jahr preisgekrönt, kommt der 237 Minuten lange Marathonfilm "Love Exposure" an diesem Wochenende noch einmal in das Kommunale Kino. Der japanische Film wird in den Feuilletons als kleines - aber langes - Wunderwerk gehandelt. Jenny hat sich für fudder richtig viel Zeit genommen und den Film angeschaut.


Dass die 237 Minuten schneller vorüber gehen, als ein Musikclip – wie vom Verleih „rapid eye movies“ angekündigt – ist nun etwas übertrieben. Wer sich das visuell und erzähltechnisch aufwendige Werk des aktuellen japanischen Kinos anschauen will, muss schon etwas Sitzfleisch ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung