Komplizierte Einbruchsserie aufgeklärt

Gerd Leutenecker

Von Gerd Leutenecker

Mi, 09. August 2017

Bad Säckingen

Amtsgericht verurteilt 55-jährigen gebürtigen Bad Säckinger zu zehn Monaten Haft.

BAD SÄCKINGEN. Ein alter Bekannter für Amtsrichter Christoph Jauer ist kurzzeitig wieder einmal am Hochrhein. Nicht ganz freiwillig. Der angeklagte Bad Säckinger ist von der Haftanstalt in Schwäbisch Hall vorübergehend in die JVA Waldshut-Tiengen verlegt worden. Seine wohl vorläufig letzte Tat – ein Einbruch in ein Antiquitätengeschäft – musste noch verhandelt werden. Dem 55-jährigen gebürtigen Bad Säckinger wurden weitere zehn Monate zur laufenden Haftstrafe aufgebrummt – für einen vermeintlich großen Wohnungseinbruchsdiebstahl vor mehr als zwei Jahren.
So ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung