Kräuter aus der Gartenstube?

Erich Krieger

Von Erich Krieger

Mi, 22. Februar 2017

Oberried

Oberrieder Verein Kräuterdorf stellt Konzept für Raumnutzung in der Klosterscheune vor / Andere Vereine sollen eingebunden werden .

OBERRIED. Die Vorsitzende des Vereins Kräuterdorf Oberried, Martha Riesterer, trug jetzt dem Gemeinderat ein Konzept zu einer möglichen künftigen Nutzung der Gartenstube in der Klosterscheune vor.

Derzeit dient die Stube den Erzieherinnen und Erziehern des Kindergartens als Personalraum. Nach Abschluss der Kindergarten-Erweiterung in absehbarer Zeit fällt dieser Bedarf weg. Vor den Bauarbeiten nutzte die Jugendmusikschule die Gartenstube für Proben und die Oberrieder Vereine konnten dort ihre jeweiligen Veranstaltungen vorbereiten. Unter dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung