Freiburger Messe

Kreativ Freiburg – eine neue Messe will zu Kreativität anstiften

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 29. Juli 2020 um 11:42 Uhr

Freiburg

Eine neue Familienmesse startet in der Vor-Adventszeit: "Kreativ Freiburg" soll am 14. und 15. November in der Messe Freiburg stattfinden – mit Workshops für Dekoration und Weihnachtsgeschenke.

Veranstalter ist die Freiburger Drehpunkt GmbH von Tina Engelhard. Sie will mit der neuen Veranstaltung in Freiburg trotz aller Widrigkeiten einfallsreich mit der Corona-Krise umgehen. Denn kreativ sei das Programm der Messe im Herbst: Die "Kreativ Freiburg" ist eine Do-It-Yourself-Messe zu den Themen Basteln, Malen, Textil/Mode und Kochen/Backen.

Das aktive Mitmachen soll laut Pressemitteilung an dem Wochenende im November an erster Stelle stehen. Regionale und überregionale Aussteller verkaufen Stoffe, Schnittmuster, Wolle, Knöpfe, Stempel sowie Bastelmaterial jeglicher Art. Einige von ihnen bieten zusätzlich Workshops an, bei denen Interessierte die Materialien gleich vor Ort testen können und zudem Tipps von Profis erhalten.

Diese Workshops der Aussteller sowie die offiziellen Workshops der Veranstalter bildeten das Herzstück der Messe. Mit dabei sind unter anderem die Freiburger Blumenbinderin Dominique Brübach, die Werkstattpädagogin und VHS-Dozentin Sarah Spieler, Wolf-Christian Hartwieg von der Kurswerkstatt Freiburg und Carola Semmler von Letter2Design.

"Wenn die Coronakrise eines gezeigt hat, dann war es vor allem die Kreativitätsvielfalt der Daheimgebliebenen", freut sich Tina Engelhard über die vielen positiven Reaktionen. Unternehmen aus dem Bereich Kreatives und Gestalten können sich noch bis Anfang August mit Frühbucherrabatt anmelden. Generell ist eine Anmeldung bis 31. Oktober möglich. Auch die Besucherregistrierung ist bereits online möglich.
Kreativ Freiburg "Winterzauber": 14. und 15. November, 9 bis 19 Uhr, Messe Freiburg, http://www.kreativ-freiburg.de