Gericht stoppt Kalksteinabbau

Silvia Faller

Von Silvia Faller

Mi, 09. Januar 2013

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Der Naturschutz hat Vorrang in Bollschweil, die Genehmigung des Regierungspräsidiums für die Firma Knauf Marmorit ist hinfällig.

FREIBURG/BOLLSCHWEIL. Das Unternehmen Knauf Marmorit darf am Schönberg keinen Kalkstein mehr abbauen. Denn: Das Freiburger Verwaltungsgericht (VG) hat nun eine entsprechende Genehmigung des Regierungspräsidiums vom 1. September 2010 aufgehoben. Geklagt hatte der baden-württembergische Landesverband des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND).

BLICK ZURÜCK
Den Bollschweiler Steinbruch gibt es seit 1920. Hergestellt hat die hiesige Niederlassung von Knauf Marmorit dort gebrannten Kalk als Rohstoff für Baumaterialien. Auch Stahlindustrieunternehmen benötigen Kalk für das Reinigen von Stahl sowie Landwirtschafts- und Forstwirtschaftsbetriebe, um Böden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung