Breisgau-Hochschwarzwald

Gut integriert und doch von Abschiebung bedroht

Jonas Hirt

Von Jonas Hirt

Sa, 11. Februar 2017

Bad Krozingen

Sprachkenntnisse, Praktika, Gasthörer an der Hochschule – dennoch soll Jalaludin Niazi nach Afghanistan abgeschoben werden.

BAD KROZINGEN. Jalaludin Niazi blickt still auf das Stück Papier, das sein Schicksal bestimmen soll. Der 23-jährige Afghane soll zurück in sein Land, so steht es in dem Schreiben vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf). Er sitzt in einem Raum an der katholischen Hochschule Freiburg. Hier ist er seit diesem Wintersemester Gasthörer im Studiengang Soziale Arbeit. Noch vor wenigen Tagen hielt er vor seinen Kommilitonen einen Vortrag über die politische Lage in Afghanistan.

Im Oktober 2015 kam Niazi in Deutschland an. Seit mehr als einem Jahr lebt er in einer Bedarfsunterkunft in Bad Krozingen. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ