"Die alten Heimatgeschichten sind ein reicher Schatz"

Andrea Strumberger

Von Andrea Strumberger

Mi, 12. April 2017

Kreis Emmendingen

Rosemarie Riesterer wandert mit Gästen durch die Region und erzählt ihnen dabei Sagen, die ihr einst ihre Großmutter erzählt hat / Nächste Tour am Karfreitag.

KREIS EMMENDINGEN. Vorbei an Bächen, Felsen und blühenden Wiesen: Rosemarie Riesterer, aufgewachsen in Heimeck am Fuß des Kandels, führt bei ihren "sagenhaften Wanderungen" durch die Natur und berichtet dabei über das Leben, Lieben und Leiden auf alten Bauernhöfen. In ihrem 20. Wanderjahr durchquert sie mit ihren Gästen unter anderem die Wälder des Kohlebachtals oder besucht die Ruine Schwarzenburg.

In ihrer Kindheit erzählte ihre Großmutter ihr alte Geschichten und Sagen, die sie nun auf ihren Touren weitergibt. Als Kind sei sie von den Geschichten fasziniert gewesen, insbesondere, da ihre Großmutter ihr erzählt habe, wo sich diese Geschichten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ