Account/Login

Folgekosten

Felssturz in Sasbach: Verklagt Kreis die Landesregierung?

Hans-Jürgen Truöl
  • Mi, 20. Juli 2011, 16:10 Uhr
    Kreis Emmendingen

     

Wer kommt für die Kosten auf, die der Felssturz bei Sasbach im September 2009 verursacht hat? Der Kreis Emmendingen möchte fast 200.000 Euro vom Land erstattet bekommen – und droht mit einer Klage.

Nach dem Felssturz im September 2009: ...ckliche Fügung wurde niemand verletzt.  | Foto: Ziesmer
Nach dem Felssturz im September 2009: Große Gesteinsbrocken liegen auf der Straße – durch eine glückliche Fügung wurde niemand verletzt. Foto: Ziesmer
1/3
Wenn es nicht doch noch zu einer gütlichen Einigung kommt, dann stehen sich Kreis und Land demnächst vor Gericht gegenüber. Denn die Kreisverwaltung will vom Land 190.000 ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar