Vorstellungen vom Leben

Jasmin Bergmann

Von Jasmin Bergmann

Sa, 17. März 2018

Kreis Emmendingen

"Älter werden in Windenreute": Fehlende Einkaufsmöglichkeiten, zu teure Busfahrten.

EMMENDINGEN-WINDENREUTE. Etwa 18 Prozent der Bewohnerinnen und Bewohner in Windenreute waren im Jahr 2015 älter als 65 Jahre. Die Stadtverwaltung Emmendingen wollte nun wissen: Wie kann man das Leben für ältere Menschen in Windenreute vergessen? Im Rahmen der Veranstaltung "Älter werden in Windenreute" konnten Bürgerinnen und Bürger ihre Meinung zum Leben im hohen Alter in ihrem Wohnort kundtun.

"Leben Sie gerne in Emmendingen?" war eine von vielen Fragen der Umfrage zum "Älter werden in Emmendingen" im Jahr 2015. An 2000 Bürgerinnen und Bürgern ab 50 Jahren in Emmendingen wurde der Fragebogen geschickt – fast die Hälfte nahm daran teil. 93 Prozent bejahten die Frage.

Knapp 30 davon befanden sich am Donnerstagabend im Heimathaus in Windenreute. Dort fand eine Veranstaltung zur Umfrage statt, in der über die Ergebnisse ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ