Rekordzuwachs bei den Grünen

Ursula Freudig

Von Ursula Freudig

Mi, 06. Februar 2019

Kreis Waldshut

Kreisverband Waldshut wächst in einem Jahr um 35 Personen – so stark wie nie zuvor.

KREIS WALDSHUT. Gute Stimmung bei den Grünen: Rund 35 neue Mitglieder sind seit Januar 2018 den Ortsvereinen des Kreisverbandes Waldshut der Grünen beigetreten, davon allein rund ein Dutzend im Januar 2019. Dies ist nach Aussage von Kreisgeschäftsführerin Christine Ehm ein Vielfaches an Zuwachs im Vergleich zu den vergangenen Jahren. Nach ihrer Aussage kommen die Neumitglieder aus dem gesamten Kreisgebiet, alle Altersgruppen seien vertreten und rund die Hälfte Frauen. Damit zählt der Grünen-Kreisverband Waldshut jetzt knapp 160 Mitglieder.

Laut Ehm ist dies zumindest seit 2013, seit sie Kreisgeschäftsführerin ist, absoluter Höchststand. Angesichts der großen Anzahl von Neumitgliedern hat der Kreisverband erstmals einen Empfang für sie ausgerichtet. Ein guter Teil der Neumitglieder kam am Montagabend in die Stadtscheuer. Dort kamen die Neumitglieder ins Gespräch mit "Altmitgliedern", Vertretern der jungen Grünen, dem Kreisvorstand, den grünen Kreisrätinnen Iris Wallaschek, Antonia Kiefer und Marita Höckendorf sowie mit Gästen von außerhalb: Hartmut Schwäbl vom Grünen-Kreisverband Lörrach, der Landesvorsitzenden Sandra Detzer und Catherine Kern, Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Europa der Grünen.

Die Gäste und Kreisrätinnen hatten zuvor in einer Vorstellungsrunde Einblicke in ihre Arbeit gegeben. Die Neumitglieder bekamen Eindrücke von grüner Politik bei der Jugend, auf Ortsebene, im Kreisrat, auf Landesebene sowie mit Blick auf Europa. Mehrmals wurde gesagt, dass die Grünen mitten in der Gesellschaft angekommen seien und die politische Arbeit großen Spaß mache.

Zum Kreisverband Waldshut von Bündnis 90/die Grünen gehören die Ortsverbände Albbruck-Laufenburg-Murg, Bad Säckingen, Hotzenwald, Klettgau-Rheintal, Waldshut-Tiengen, Wehr und Wutachtal. Die Kreisgeschäftsstelle ist in Klettgau (Telefon 07742/9169300, E-Mail: kv.waldshut@gruene.de). Mit Ruth Cremer-Ricken (Fraktionssprecherin), Marita Höckendorf, Antonia Kiefer, Peter Schanz und Iris Wallaschek sitzen seit der Wahl 2014 fünf Vertreter der Grünen im Kreistag.