Erinnern

Kriminalpsychologin: "Erinnerungen können beeinflusst werden"

Valentin Heneka

Von Valentin Heneka

Fr, 13. August 2021 um 18:31 Uhr

Bildung & Wissen

BZ-Plus Wenn Erinnerungen trügen, kann das vor Gericht fatale Folgen haben. Was aber sind Scheinerinnerung? Und wie können Richter sie erkennen? Antworten gibt die Kriminalpsychologin Ursula Gasch.

BZ: Frau Gasch, angenommen ich bin vor zwei Tagen beim Verlassen der Bäckerei einem Mann begegnet, der diese ausgeraubt haben soll. Wie wahrscheinlich ist es, dass ich ihn heute korrekt beschreibe?
Gasch: Sagen wir es so: Wenn zehn Zeugen den mutmaßlichen Täter gesehen haben, bekommen wir sieben verschiedene Personenbeschreibungen – mit Jacken-Farben von Gelb bis Schwarz und der ganzen Palette an Augenfarben.
Ursula Gasch ist Psychologin und Kriminologin. Sie arbeitet als forensische Sachverständige, leitet das Private Institut für Gerichts- und Kriminalpsychologie in Tübingen und unterrichtet an Einrichtungen von Polizei und Justiz.
BZ: Woran liegt das?
Gasch: Zeugen, die selbst nicht betroffen sind, konzentrieren sich weniger auf den Täter als etwa die Geschädigten. Aber auch Geschädigte richten den Fokus weniger auf die Augenfarbe des Täters, sondern eher auf das Gefährlichste in einer Situation, zum Beispiel ein Messer.
BZ: Gerichtsverhandlungen finden nicht selten erst ein Jahr nach der Tat statt. Wie gut ist die Erinnerung der Zeugen dann?
Gasch: Die Beschreibungen werden vager. Sie können sich das wie eine Straße vorstellen, die lange nicht benutzt wird. Sie wuchert zu und irgendwann ist nur noch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung