Wie das Land dem Haus Baden Kulturgüter abkauft

Großzügiges Stuttgart

Volker Bauermeister

Von Volker Bauermeister

Fr, 20. März 2009 um 18:01 Uhr

Kultur

Das Land kauft dem Haus Baden Kulturgüter ab, die man nicht missen möchte, gibt dafür aber auch unverschämt viel Geld aus.

Wir erinnern uns an einen geplanten Coup und einen Aufstand dagegen. 70 Millionen Euro sollte der Prinz Bernhard von Baden durch Verkäufe aus der Badischen Landesbibliothek in die Hand bekommen – das Land dafür vieles, auf das das ehemalige Herrscherhaus Eigentumsanspruch erhob. Damit sollte der alte Streit um Kulturgüter im Schätzwert von 300 Millionen beigelegt sein. Und es war doch, im Herbst 2006, nur ein dramatischer Tiefpunkt in der langen Geschichte. Ein Sturm des Protests gegen den intendierten Aderlass der Landesbibliothek brach los. Die Verkaufsabsicht wurde fallen gelassen, ein Kaufmodell des Landes entwickelt. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung