Ausstellung

Der Neubau des Zürcher Landesmuseums ist gelungen

Stefan Tolksdorf

Von Stefan Tolksdorf

Mi, 07. September 2016 um 00:00 Uhr

Kunst

Mit der grandiosen Schau "Europa in der Renaissance" ist der Neubau des Landesmuseums Zürich eröffnet worden. Ein Glanzpunkt: die "Darmstädter Madonna" von Hans Holbein d.J.

Eine Burg: turmbewehrt, zinnenbekränzt und pittoresk – so präsentiert sich seit 1898 das Schweizer Landesmuseum am Zürcher Platzspitzpark: als Stein gewordener Ausdruck eidgenössischen Nationalstolzes und bewusst anachronistischer Gegenpol zum Hauptbahnhof vis-a-vis. Im neogotischen Waffensaal glänzten Rüstungen und Hellebarden um die Wette – im Kontrast zu Ferdinand Hodlers provokant unheroischem Fresko "Rückzug der Eidgenossen nach der Schlacht bei Marignano".
Zürichs meistbesuchtes Museum war bis vor kurzem kein Ort für zeitgemäße Präsentation. Um Gustav Gulls historistischen Prunkbau den aktuellen Standards anzupassen und dringend benötigten Raum für die Exponate und Sonderausstellungen bereit zu stellen, hat das Basler Architektenbüro Christ & Gantenbein das Museumsschloss um einem spektakulären Neubau erweitert:Eine in sich gefaltete, monumentale Brückenkonstruktion, die einen Durchgang zum Park öffnet, und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung