Die mit den Robotern tanzt

Dietrich Roeschmann

Von Dietrich Roeschmann

Sa, 08. Juni 2019

Kunst

Geumhyung Jeong erkundet das erotische Potenzial von Maschinen.

"Ob ich mir vorstellen kann, ein erotisches Verhältnis zu einem künstlich intelligenten Roboter einzugehen?", fragt die in Gent lehrende Kulturwissenschaftlerin Sophie Wennerscheid in ihrem kürzlich erschienenen Buch "Sex Machina. Zur Zukunft des Begehrens". Die Antwort fällt deutlich aus: "Ja, das kann ich. Problemlos. Und mit Vergnügen." Ihre Idee von Robotersex als ein unser "Selbstverständnis erweiterndes Miteinander" dürfte auch die südkoreanische Performance- und Installationskünstlerin Geumhyung Jeong ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ