Ausstellung

Kunstforum Merdingen zeigt Werke von Unen Enkh

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

Mo, 29. Juni 2020 um 11:05 Uhr

Merdingen

BZ-Plus In der Zehntscheuer in Merdingen sind im Rahmen der Kulturtage derzeit Skulpturen von Unen Enkh zu sehen. Wegen der Corona-Pandemie wurde auf die klassische Vernissage verzichtet.

Einen herben Einschnitt bedeuten die Folgen der Corona-Pandemie für den Kunst- und Kulturbetrieb. Jetzt erst recht, dachte man sich deswegen beim Merdinger Kunstforum. Trotz strenger Auflagen hält der Verein auch im 30. Jahr seines Bestehens daran fest, Kulturtage auszurichten. Eröffnet wurden sie mit einer Ausstellung in der Zehntscheuer. Dabei wurde aber, wegen der Pandemie, auf eine klassische Vernissage verzichtet.

An den rustikalen Toren der Zehntscheuer begrüßt einen ein inzwischen vertrauter Anblick: Ein Plakat fordert ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ