Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 25. März 2020

Mountainbike

Kein Rennen in Freiburg — Keine Turniere bis Juli — Zugänge für neue Runde

MOUNTAINBIKE

Kein Rennen in Freiburg

Die Radsport-Interessen-Gemeinschaft (RIG) Freiburg hat den für Samstag, 27. Juni 2020, geplanten Renntag gestrichen. Für das Nachwuchsrennen im Rahmen des Schwarzwälder MTB Cups könnten die notwendigen Vorbereitungen aufgrund der Einschränkungen durch das Coronavirus nicht getroffen werden, heißt es bei der RIG: "Zudem gehen wir derzeit nicht von einer Durchführbarkeit im Interesse der Gesundheit aller Beteiligten aus." Bislang noch nicht abgesagt sind die Cup-Rennen in Kirchzarten (21. Juni), Münstertal (5. Juli), Ehrenkirchen (19. Juli) und das Finale am 25./26. Juli in Titisee-Neustadt.

FECHTEN

Keine Turniere bis Juli

Stillstand herrscht coronabedingt auch bei den Fechtern: Der Deutsche Fechterbund hatte alle Ranglistenturniere und deutschen Meisterschaften bis Ende Juni abgesagt. Die Interessengemeinschaft Fechten Baden-Württemberg setzt Turniere in ihrem Bereich derzeit bis zum 3. Mai aus. In der Fechtabteilung des SV Waldkirch ruht der Trainingsbetrieb bereits seit mehr als einer Woche.

HANDBALL

Zugänge für neue Runde

Die Handballer des TV Herbolzheim erhalten Zuwachs für die kommende Runde: Vom Landesligisten HSG Dreiland kommt Pit Weber zum Südbadenligisten. Der 20-jährige Rheinfelder, der Medienwissenschaft und Geschichte in Basel studiert, verstärkt beim TVH den linken Rückraum. Zwei Rückkehrer aus der Südbadenliga begrüßt Bezirksklassen-Vertreter TSV March für die bevorstehende Spielzeit: Der 25-jährige Kreisläufer Jannis Konrad, der für die SG Köndringen-Teningen in der A-Junioren-Bundesliga spielte, kommt von der HSG Freiburg, Torwart-Routinier Michael Schiffner vom TV Herbolzheim.