Kurz gemeldet

tn, bz

Von Toni Nachbar & BZ-Redaktion

Fr, 08. Januar 2021

Volleyball

FT trainiert wieder — Schäfer geht in Prechtal

VOLLEYBALL

FT trainiert wieder

Die Zweitliga-Volleyballer von der FT 1844 Freiburg trainieren seit Sonntag wieder und gehen derzeit davon aus, am Samstag, 16. Januar, um 20 Uhr in eigener Halle das nächste Punktspiel gegen den SSC Karlsruhe zu bestreiten. In der ersten Dezemberhälfte hatte die Volleyball-Bundesliga wegen der Corona-Pandemie den Spielbetrieb in den zweiten Ligen bis Mitte Januar ausgesetzt. "Wir trainieren, um bereit zu sein", sagt FT-Trainer Jakob Schönhagen, der die nächsten Monate auf Mittelblocker Oliver Hein (Ellbogen-OP) verzichten muss. Ob angesichts des verlängerten Lockdowns tatsächlich gespielt wird, ist fraglich, denn hinter den Kulissen agieren einige Vereine pro Saisonabbruch.

FUSSBALL

Schäfer geht in Prechtal

Zum Ende der vierten gemeinsamen Saison ist Schluss: In gegenseitigem Einvernehmen setzen Trainer Robert Schäfer und die SG Prechtal/Oberprechtal ihre Zusammenarbeit nicht über die laufende Runde fort. 2018 gewann die SG unter Schäfer den Bezirkspokal. Aktuell rangieren die Prechtäler in der Bezirksliga auf dem 13. Tabellenplatz.