Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 27. August 2020

Leichtathletik

Zweimal Bestleistung

LEICHTATHLETIK

Zweimal Bestleistung

Bei den 88. Hanauerland-Spielen in Rheinau-Freistett hat Fabian Klein (TV Schwörstadt) seine Bestzeit über 100 Meter um 0,24 Sekunden verbessert. Der U-18-Leichtathlet lief in der Qualifikation 11,18 Sekunden und verpasste eine weitere neue Bestmarke im Finale knapp (4./11,24). Im Weitsprung kam Klein bis auf 14 Zentimeter an seinen Top-Wert heran (3./6,27 Meter). Auch U-18-Athletin Nina Wallner vom TuS Höllstein verbesserte ihre Bestleistung über 100 m (10./14,22 sek), im Weitsprung erzielte sie 4,14 m (8.).