Kurz gemeldet

---

Von ---

Do, 22. April 2021

Sonstige Sportarten

Entscheidung vertagt — Gegen Brasilien — Dutt nach Österreich — Attacke gegen Schalker — Fischinger zum SC Sand — Chance auf Bronze — Kerber locker weiter — Aktuelle Ergebnisse

OLYMPISCHE SPIELE

Entscheidung vertagt

Japans Olympia-Macher wollen angesichts wieder steigender Corona-Infektionen mit einer Entscheidung über die Zulassung heimischer Zuschauer bei den Sommerspielen (23. Juli bis 8. August) bis Juni warten. Eigentlich sollte im April über die Frage entschieden werden. Die ausländische Fans sowie die Familien internationaler Athleten haben Japans Olympia-Macher wegen der weiter besorgniserregenden Corona-Lage in vielen Ländern bereits ausgeschlossen.

FUSSBALL


Gegen Brasilien

Fünf Jahre nach dem Endspiel von Rio treffen Deutschland und Brasilien beim olympischen Fußball-Turnier in Tokio gleich zum Auftakt der Vorrunde aufeinander (22. Juli). Die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz spielt zudem gegen Saudi-Arabien (25. Juli) und die Elfenbeinküste (28. Juli). Das ergab die Auslosung am Mittwoch in Zürich.

Dutt nach Österreich

Der ehemalige DFB-Sportdirektor Robin Dutt (56) hat wieder einen Job als Trainer. Dutt wird erstmals im Ausland arbeiten und übernimmt nächste Saison den Wolfsberger AC in Österreichs erster Liga. Dutt coachte von 2007 bis 2011 die Profis des SC Freiburg.

Attacke gegen Schalker

Fußballprofis des FC Schalke 04 sind in der Nacht des Bundesliga-Abstiegs bei der Rückkehr nach Gelsenkirchen laut Polizei mit "massiven Aggressionen" konfrontiert gewesen. "Es sind Spieler weggerannt", sagte ein Polizeisprecher am Mittwochmorgen. Es sei nicht bekannt, dass Spieler verletzt worden seien. Eine Hundertschaft der Polizei sei eingeschritten. Zudem sollen zwei Profis getreten worden sein. Dies sei aber nicht bestätigt. Zuvor hatte die Polizei mitgeteilt, dass Spieler nach dem am Dienstagabend durch ein 0:1 bei Arminia Bielefeld besiegelten Abstieg des Fußball-Bundesligisten mit Eiern beworfen wurden.

Fischinger zum SC Sand

Nach der Trennung von Nora Häuptle übernimmt Alexander Fischinger das Traineramt beim Frauen-Bundesligateam des SC Sand. Der 57-Jährige, der in Elzach wohnt, trainierte bereits den Erstligisten aus der Ortenau bereits 2015/16. In den verbleibenden vier Spielen will Fischinger mit dem Tabellenelften der Zwölfer-Liga den Abstieg verhindern. Dieses Ziel hatte er bereits i 2008 als Trainer der Frauen des Sportclubs Freiburg erreicht.

RINGEN


Chance auf Bronze

Die am Olympiastützpunkt Freiburg-Schwarzwald trainierende Aline Rotter-Focken hat bei der Europameisterschaft in Warschau noch die Chance auf Bronze. Nach einem klaren Auftaktsieg gegen die Italienerin Enrica Rimaldi unterlag die 29-Jährige im Viertelfinale der russische Olympiasiegerin von 2012, Natalia Worobewa, knapp mit 1:3 Punkten. Da die Russin in der Gewichtsklasse bis 76 Kilo danach das Finale erreichte, darf Rotter-Focken an diesem Donnerstag in der Hoffnungsrunde noch mal ran – und hat über diese die Chance auf Bronze. An diesem Donnerstag kämpfen die ebenfalls am OSP Freiburg trainierenden h Annika Wendle (Altenheim/53 Kilogramm) und Sandra Paruszewski (Sulgen/57).

TENNIS


Kerber locker weiter

Angelique Kerber (Kiel) hat beim Turnier in Stuttgart Runde zwei erreicht, mit einem 6:2, 6:2 über Jekaterine Gorgodse aus Georgien. Kerber trifft nun an diesem Donnerstag auf auf die Weltranglistenfünfte Jelina Switolina (Ukraine). Ausgeschieden sind Tamara Korpatsch (Kaltenkirchen), die gegen die Tschechin Karolina Pliskova 5:7, 6:3, 3:6 unterlag, und Laura Siegemund (Metzingen), die gegen die Topgesetzte Ashleigh Barty (Australien) 0:6, 5:7 verlor.

Aktuelle Ergebnisse

Fußball, Bundesliga, Frauen: Potsdam – München 2:3. Dritte Liga, Männer: Saarbrücken – Mannheim 5:0, Rostock – Wehen Wiesbaden 1:1, Meppen – Magdeburg 1:2, Unterhaching – Türkg. München 0:2, Lübeck – Ingolstadt 1:1.

Volleyball, Bundesliga, Frauen, Playoff-Finale (4. von max. 5 Spielen): Stuttgart – Dresden 2:3 (Stand: 2:2).