Kurz gemeldet

afp

Von afp

Do, 19. November 2020

Ausland

Tote bei Luftangriffen — Zurück zum Abkommen

SYRIEN

Tote bei Luftangriffen

Bei israelischen Luftangriffen in Syrien sind zehn Menschen getötet worden. Nach Angaben der israelischen Armee griffen Kampfjets in der Nacht zum Mittwoch militärische Ziele der iranischen Al-Kuds-Brigaden und der syrischen Regierungsarmee an, darunter Luftabwehrbatterien und militärische Hauptquartiere. Dabei habe es sich um eine Vergeltungsmaßnahme gehandelt, nachdem Sprengsätze nahe einem israelischen Stützpunkt auf den besetzten Golanhöhen gelegt worden seien.

IRAN

Zurück zum Abkommen

Der Iran will seinen Verpflichtungen aus dem internationalen Atomabkommen wieder nachkommen, wenn die künftige US-Regierung unter Joe Biden die Sanktionen gegen das Land aufhebt. Seine Regierung werde einen solchen Schritt "automatisch" vollziehen, falls Washington einlenke, sagte der iranische Außenminister Mohammed Dschawad Sarif der Zeitung Iran.