Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 15. Oktober 2019

Offenburg

Sperrungen — Lesewelt-Vorlesestunde — Personalversammlung — Neuer Schliff

OFFENBURG

Sperrungen

Im Zuge der Sanierungsarbeiten an den Gemeindeverbindungsstraßen Griesheim (Sportplatz) nach Hesselhurst sowie Offenburg (Schaiblestadion) nach Ortenberg (Bahnübergang) sind die beiden Verbindungswege bis 22. Oktober für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Die Stadt bittet betroffene Bürgerinnen und Bürger für die Behinderungen um Verständnis.

Lesewelt-Vorlesestunde

Jeden Donnerstag, 15 bis 16 Uhr, gibt es eine Lesewelt-Vorlesestunde in der Stadtbibliothek, Weingartenstraße 34. Engagierte Vorleserinnen und Vorleser freuen sich, Kindern im Alter von etwa vier bis zehn Jahren Geschichten vorzulesen und sie für Bücher zu begeistern. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung findet nicht in den Schulferien statt. Seit 2005 organisiert der gemeinnützige Verein Lesewelt Ortenau Vorlesestunden für Kinder im Ortenaukreis. Mehr als 130 ehrenamtliche Vorleser/innen sind aktiv. Mit rund 800 Veranstaltungen pro Jahr leistet der Verein einen wichtigen Beitrag für die Sprach- und Leseförderung.

Weitere Informationen auch unter http://www.lesewelt-ortenau.org

Personalversammlung

Geschlossen bleiben an diesem Mittwoch, 16. Oktober, ab 12 Uhr wegen einer Personalversammlung sämtliche Dienststellen der Stadtverwaltung, einschließlich Seniorenbüro und Pflegestützpunkte. Lediglich die Stadtbibliothek ist bis um 14 Uhr geöffnet.

Neuer Schliff

Nicht nur Gemüse, Blumen, Obst und andere regionale Produkte bietet der Wochenmarkt. Besonders samstags ist er auch beliebter Treffpunkt vieler Menschen, die einen Bummel über den Markt gerne mit einem Café-Besuch verbinden. Am Samstag, 19. Oktober, ist zudem von 8 bis 13 Uhr Messerschleifer Karl Dold auf dem Markt anzutreffen. Wer etwas zu schleifen hat, sollte sich den Termin vormerken.