Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 26. August 2020

Müllheim

Senioren-Mittagstisch — Treffen von Die Linke — Wanderung — Weinlese bei Vollmond

MÜLLHEIM

Senioren-Mittagstisch

Der DRK-Kreisverband Müllheim organisiert am Mittwoch, 2. September, um 12 Uhr im griechischen Restaurant Poseidon, Am Torhaus 1, in Müllheim einen Mittagstisch für Senioren. Den Teilnehmern daran soll Gelegenheit gegeben werden, in angenehmer Gesellschaft mit anderen Senioren zu essen und neue Kontakte zu knüpfen. Ein Mundschutz ist beim Betreten des Gasthauses Pflicht. Die Veranstaltung ist auf 15 Personen begrenzt und nur besuchbar mit vorheriger Anmeldung über die DRK-Servicezentrale unter Tel. 07631/18050. Ein Fahrdienst steht nicht zur Verfügung.

Treffen von Die Linke

Ende Juni wurde die Ortsgruppe "Die Linke im Markgräflerland" der Partei Die Linke nach längerer Pause erneut aktiv und bietet Interessierten aus der Region die Möglichkeit, sich politisch zu engagieren. Eine offizielle Neugründung ist bereits für September geplant. Zur Vorbereitung dazu findet am Donnerstag, 27. August, um 18 Uhr ein offenes Treffen in der Gaststätte Eichwaldstadion in Müllheim statt. Unter anderem werden dort auch Themen wie sozialer Wohnungsbau und der Post-Fessenheim-Prozess diskutiert. Für Rückfragen und Interesse kann gerne eine E-Mail an vorstand@dielinke-breisgau.de geschickt werden.


BAD BELLINGEN


Wanderung

Der Schwarzwaldverein Bad Bellingen unternimmt am Sonntag, 30. August, in Staufen eine rund 3,5-stündige Rundwanderung. Vom Bahnhof aus geht es Richtung "Alemannen Bad" hoch zum "Messerschmid Felsen", vorbei an der Johanniskapelle, weiter auf dem Weg der Lebensweisheiten Richtung Burgruine, über die Reben zurück zum Bahnhof. Die Strecke ist circa acht Kilometer lang (Höhenunterschied rund 300 Meter). Trittsicherheit und gute Grundkondition sind erforderlich. Mitzunehmen: gutes Schuhwerk, Wanderstöcke, Rucksackvesper eventuell Sonnen- und Regenschutz. Treffpunkt zur Abfahrt mit privaten Pkw ist um 8 Uhr am Busparkplatz in Bad Bellingen. Abmarsch am Bahnhof in Staufen um 8.45 Uhr. Eine Anmeldung bis 28. August ist unbedingt erforderlich. Gewandert wird nach den Vorgaben des Hauptvereins beziehungsweise der gültigen Corona-Verordnung. Information und Anmeldung bei Antje und Klaus Knoll, Bad Bellingen unter Tel. 07635/8276397.

SCHLIENGEN

Weinlese bei Vollmond

Das Demeter-Weingut Thomas Harteneck lädt am Mittwoch, 2. September, zu einer ganz besonderen Weinlese bei Vollmond ein. Gelesen wird am frühen Morgen, wenn der Mond seine maximale Helligkeit erreicht. Den Abschluss bildet ein Vesper mit Weinprobe. "Erntemond" hieß der dem Herbstbeginn nächste Vollmond schon zu alten Zeiten. Für Thomas Harteneck und seine Arbeit ist das Wissen der Vorfahren sehr wichtig. Er achtet auf planetarische Konstellationen und arbeitet seit vielen Jahren aus Überzeugung und aufgrund guter Erfahrungen im Weinberg wie im Keller nach dem Mondkalender. Der "Vollmond Chasselas" schmeckt besonders intensiv und energiereich und wurde in den vergangenen Jahren mehrfach mit dem Internationalen Bioweinpreis ausgezeichnet. Infos: Hartenecks Vollmond-Weinlese ist von 7 bis 10.30 Uhr. Treffpunkt ist am Demeter-Weingut Thomas Harteneck, Brezelstraße 15. Die Kosten pro Person inklusive Vesper, Weinprobe und einer Flasche Vollmond Chasselas zum Mitnehmen betragen 28 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 07635/88 37 oder info@weingut-harteneck.de