Kurz gemeldet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 01. Oktober 2019

Bad Krozingen

Akkordeonunterricht — Das neue Kinoprogramm — Schwarzwaldverein aktiv — Tango: Kurs und Milonga

BAD KROZINGEN

Akkordeonunterricht

Der Handharmonika- und Akkordeonclub (HAC) Bad Krozingen bietet Interessierten an, das Akkordeonspielen zu erlernen. Man kann das Instrument an zwei kostenlosen Schnupperstunden mit einem kostenlosen Leihinstrument ausprobieren. Weiterer Infos gibt es unter Tel. 07634/551790 oder im Internet bei hac-bad-krozingen.de.

Das neue Kinoprogramm

Im Joki-Kino in Bad Krozingen laufen folgende Filme: Donnerstag, 3. Oktober, 19 Uhr "Campus Galli: Das Mittelalter-Experiment", Freitag, 4. Oktober, 17 Uhr "Der König der Löwen", 20 Uhr "Fast and Furious: Hobbs and Shaw"; Samstag, 5. Oktober, 14.30 Uhr "A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando", 17 Uhr "Und wer nimmt den Hund", 20 Uhr "Der König der Löwen"; Sonntag, 6. Oktober, 14.30 Uhr "A Toy Story", 17 Uhr "Fast and Furious", 20 Uhr "Ein Becken voller Männer"; Montag, 7. Oktober, 20 Uhr "Und wer nimmt den Hund"; Dienstag, 8. Oktober, 17 Uhr "Der König der Löwen", 20 Uhr "Ein Becken voller Männer".

STAUFEN

Schwarzwaldverein aktiv

Der Schwarzwaldverein Staufen/Bad Krozingen lädt am Sonntag, 6. Oktober, zur Wanderung im Kandertal ein. Treffpunkt in Staufen, Bonneville-Platz, um 9.30 Uhr und in Bad Krozingen, Im Grün, um 9.40 Uhr. Kosten: Mitglieder 13 Euro, Gäste 17 Euro. Die Führung übernehmen Rosemarie Berndt und Alexander Büche. Anmeldung bis Donnerstag in Staufen bei Schreibwaren Villinger, in Bad Krozingen bei der Sparkasse am Lammplatz. Dort kann man sich noch bis Freitag, 4. Oktober zum Familiennachmittag im Kurpark Bad Krozingen anmelden. Dieser findet am Sonntag, 13. Oktober, ab 13 Uhr statt, Treffpunkt Außenbühne Kurhaus.

Tango: Kurs und Milonga

Am Donnerstag, 3. Oktober, veranstaltet das Tango- und Bandoneonmuseum Staufen von 19 bis 20 Uhr einen Schnupperkurs für Tangoanfänger und Wiedereinsteiger im Spiegelzelt auf dem Alfred-Schladerer-Platz in Staufen. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag sind Interessenten – auch ohne Partnerin oder Partner – willkommen. Ab 20.30 Uhr findet im Spiegelzelt dann eine Milonga mit DJ Manfred G. inklusive Tanzshow mit Carlos Baruque und Sivgin Dalkilink aus Barcelona statt, bei der Tangobegeisterte aus dem gesamten Dreiländereck erwartet werden. Für Teilnehmer des Schnupperkurses ist der Eintritt zur Milonga frei. Neue Tangokurse starten in Kürze mittwochs im Tangomuseum, Grunerner Straße.